GRATIS BERATUNGSTERMIN

VEREINBAREN 0660 - 40 14 652

DIE MEISTGESTELLTEN FRAGEN

Immer wieder taucht die ein oder andere Frage unter den Kunden auf! Und deswegen haben wir die wichtigsten und meistgestellten Fragen hier zusammengefasst!

1- Der erste Schritt

Du bist neu bei uns und möchtest dir ein Konto einrichten, um an unseren EInheiten und Trainings teilnehmen zu können? Dann richte dir über das Kundenlogin am oberen Reiter dein persdönliches Konto ein. Erst dann bitten wir dich, die Eversports App runterzuladen und diese einzurichten! Dies hilft uns sehr, vorort viele Abläufe zu vereinfachen und dich schneller zu den Kursen schicken zu können! Hier kannst du dir direkt ein Konto einrichten!

2- Dürfen nur Kunden unsere Kurse besuchen?

Nein! Jeder Interessant darf mit einem gültigen Ticket unser gesamtes Angebot besuchen! Hierfür steigt man am besten über unsere Website über das Kundenlogin ein und registriert sich erstmalig! Danach kann man sich bequem Einzeltickets über unsere Online Buchungssystem kaufen! Solltest du doch drauf kommen, dass du öfters als nur ab und zu vorbeikommen willst, dann steig einfach um auf eine Flexi Card,  unserem Block-System! Immer noch zu wenig, dann melde dich bei uns einfach persönlich und wir beraten dich, welche Karte am besten zu dir passt, um am Preiswertesten auszusteigen!


3- Gibt es die Schnupperwoche nur an speziellen Tagen?

Überhaupt nicht! Jeder Interessent darf einmalig eine Schnupperwoche einlösen! Egal wann im Jahr oder an welchem Wochentag! Also gerne auch irgendwann mitten im Jahr oder während der Woche! Du sollst nur wissen, dass Du nach Aktivierung der Schnupperwoche unsere gesamtes Angebot 7 Tage lang unlimiert testen darfst (ausgeschlossen EMS Training).

4- Gibt es nur Mitgliedschaften bei BodyZone?

Bei uns bekommst du alle Kartenvarianten, die es gibt! Du kannst wählen zwischen Einzelstunden, 10er Blöcken (Flexi Cards) oder aber auch unseren günstigen Mitgliedschaften. Welche Karte die bessere für dich ist, hängt ganz von deinen Zielen ab!

5- Gibt es nur Jahresverträge?

Bei uns kannst du zwischen 6 oder 12 Monatsverträgen wählen! Je länger die Vertragsdauer umso günstiger der Beitrag. Für jene, die sich nicht binden wollen, gibt es auch 3-Monatskarten oder Blockvarianten (Flexi Cards)!

6- Kann man die eine Mitgliedschaft stilllegen?

Ski-unfall, Treppensturz, Trainingsunfall.. Jeder kann sich mal verletzen und deswegen ausser Gefecht sein! Und hier stellen sich natürlich viele die Frage! Was passiert dann mit den fortlaufenden Mitgliedschaftsbeiträgen? Verträge können pro jahr einmal bis zu 4 Monate in Folge stillgelegt werden! Daher geht niemand bei uns bei Abschluss einer Mitgliedschaft ein Risiko ein und alle Betroffenen können sich voll und ganz auf Genesung und Therapie konzentrieren!

7- Kartenübertragung bei einer Stillegung

Du musst gesundheitlich länger wegen einer Operation oder eines Unfalles aussetzen und hättest jemanden, der die Möglichkeit nutzen würde, deine Karte zu benutzen? Dann melde diese Person bei uns an! Deine auserwählte Person kann in der Zeit deines Ausfalls deinen Vertrag und dein Guthaben und unser Studio so wie du nutzen! Gerne buchen wir in dieser Zeit den Betrag vom Konto deiner Bekannten ab! Sobald du wieder fit bist, läuft dein Vertrag normal für dich weiter, als wäre nie was gewesen! Für mehr Infos und Details melde dich einfach bei uns!

8- Bring Your Friends

Ein Freund, eine Freundin, die Mutter oder der Opa oder eine Schulfreundin? Sobald du eine aktive Mitgliedschaft bei uns hast, kannst du eine Bring-Your-Friend-Person mitnehmen? Was bedeutet das? Diese Person darf mit dir kostenfrei einen Tag verbringen! Hierfür muss die Bring-Your-Friend auserwählte Person ein Konto über das Kundenlogin freischalten und sich ein Bring Your Friend Ticket kaufen! Jede Person kann einmal bei uns ein Bring Your Friend sein!

9- Stornierung eines gebuchten Kurses oder Termins

Du hast dich für einen Kurs oder ein Training eingebucht und kannst doch nicht wie geplant kommen! Dann nutze dein Stornorecht! Gruppenkurse können bis zu 3 Stunden vor Beginn tariffrei storniert werden. Trainings oder Termine bis zu einer Stunde vorher! Sollte es sich um einen Notfall handeln, so kannst du dich gerne auch im Studio melden. Auch wir haben für Notfälle Verständnis und stornieren bei plausibler Erklärung tariffrei deine Einheit!

10- Kann ich während der Vertragslaufzeit den Vertrag ändern?

Du kommst drauf, dass doch doch mehr Guthaben benötigst oder die ein oder andere Dienstleistung dazunehmen willst? Dann bist du mit einem Upgrade immer besser dran! Dein Vertrag kann jederzeit während der Laufzeit zum Start des Vertragsmonats upgegradet werden! Der alte Vertrag erlischt, die neue Vertragsvariante beginnt wieder von Beignn! Das Reduzieren auf eine niedrigere Vertragsvariante ist erst nach Ende des aktuellen Vertrages möglich!

11- Wie funktionieren die EMS oder Slimbody Trainings?

Wenn du dich für eine Variante entschieden hast, dann wird dein Vertrag freigeschalten und du kannst dir bequem von zuhause aus deine Wunschtermine einbuchen! Sollte ein Termin nicht angeführt oder wählbar sein, so kann man immer nochmal persönlich nachfragen! Geren schalten wir bei Bedarf den ien oder anderen Termin bei Verfügbarkeit für dich frei.

12- Wie lange vorher kann ich einen eingebuchten EMS oder Slimbody Termin stornieren?

Eine Stunde vor dem Termin ist eine kostenfreie Stornierung möglich! Aus kollegialen Gründen ist eine Stornierung einen Tag oder mindestens 4 Stunden vor Trainingsbeginn erwünschenswert, um anderen Kunden die Möglichkeit zu geben, sich noch einbuchen zu können und den freien Termin wahrzunehmen!

13- Wie lange vorher muss ich mich für einen EMS oder Slimbody Termin einbuchen?

Bitte melde Dich mindestens 2 Stunden vorher für EMS Trainings an! Slimbody Termine können auch kurz davor einbucht werden!

14- Wie lange vorher muss ich mich für einen EMS oder Slimbody Termin einbuchen?

Kinder sind immer willkommen sofern sie den Kurs oder das Training nicht behindern! Gerne können Kinder während der Trainingszeit mit den Eltern mit! Wir bitten alle Eltern ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt zu lassen! Kinder und Jugendliche OHNE Geräteberichtigung dürfen ausnahmslos nicht an die Geräte!!